Die Experten für Shopware Plugins

Helpcenter

Konfiguration

Plugin aktivieren

Wählen Sie ein der Konfiguration des Plugins im Plugin-Manager die Shops aus für die das Plugin aktiviert werden soll. Sie haben an dieser Stelle ebenso die Möglichkeit die Einstellungen zu "vererben", d.h. für alle Shops mit der Einstellung "vererbt", wird die Einstellung (aktiv/inaktiv) vom Hauptshop übernommen. 

Allgemein

Postleitzahl validieren

Diese Einstellung prüft, ob die vom Kunden eingegebene Postleitzahl eine gültige aus Deutschland ist. (Standard: nein)

Telefonnummer als deutsche Mobilfunknummer validieren

Hiermit können Sie festlegen, dass die Telefonnummer eines Kunden eine deutsche Handynummer sein muss. (Standard: nein)

Tatsächliche Artikelmenge des Warenkorbs ausgeben

Anstatt der Anzahl der Positionen wird mit dieser Einstellung die Gesamtmenge alle Produkte im Miniwarenkorb angezeigt. (Standard: nein)


Registrierung

Passwort nicht abfragen sondern zufällig generieren

Ist diese Einstellung aktiv, dann kann der Kunde beim Registrieren kein Passwort angeben. Ihm wird stattdessen ein zufälliges generiert und per Email gesendet.(Standard: nein)

Registrierung ohne Adressdaten ermöglichen

Bei der Registrierung wird keine Adresse abgefragt. Diese wird erst später im Checkout abgefragt. (Standard: nein)


Bestellvorgang

Mindestbestellwert im Modal anzeigen

Mit dieser Meldung können Sie festlegen, dass die Meldung, dass der Mindestbestellwert noch nicht erreicht ist, in einem Modal eingeblendet wird. (Standard: nein)

Maximalen Bestellwert festlegen

Diese Einstellung definiert einen maximalen Bestellwert. Dadurch kann der User keine Artikel in den Warenkorb legen, mit denen das Limit überschritten wird. Auch eine nachträgliche Mengenänderung geht nur, wenn die Summer unter dem Limit liegt. (Standard: 0)

Packstation / Postfiliale als Lieferanschrift ermöglichen

Bietet die Möglichkeit, eine Packstation oder eine Postfiliale als Lieferadresse angeben zu können.

Google Maps Api Key

Wenn Sie Packstationen/Postfilialen als Lieferadresse erlauben könne Sie hier Ihren Google Maps Api Key angeben. Ist dieser gesetzt, dann kann der Kunde auf einer Google Map sein gewünschtes Ziel wählen. Den richtigen Key können Sie hier erstellen.


Login

Bestellstatus ohne Login prüfen

Aktivieren Sie diese Einstellung, dann muss der Kunde nicht eingeloggt sein, um den Status seiner Bestellung zu prüfen. Er benötigt dann nur seine Emailadresse und die Bestellnummer. (Standard: nein)

Das Plugin bietet die Möglichkeit, nach einer bestimmten Anzahl an falschen Logins dem Kunden eine Email mit einem Link zum Einloggen zu senden. Klickt er diesen, dann ist er direkt eingeloggt. (Standard: 0)


Login mit Facebook

Facebook-Login aktivieren

Aktiviert den Facebook-Login. User mit einem Facebook-Konto können sich so schnell und einfach registrieren und einloggen. (Standard: false)

Facebook App ID

Ist der Facebook-Login aktiviert, müssen Sie hier Ihre Facebook App-ID angeben.

Facebook App Secret

Bei aktiviertem Facebook-Login müssen Sie hier Ihr App-Secret angeben.


Login mit Paypal

PayPal-Login aktivieren

Aktiviert den PayPal-Login. User mit einem PayPal-Konto können sich so schnell und einfach registrieren und einloggen. (Standard: false)

PayPal Client ID

Ist der PayPal-Login aktiviert, müssen Sie hier Ihre PayPal Client ID angeben.

PayPal Secret

Bei aktiviertem PayPal-Login müssen Sie hier Ihr PayPal Secret angeben.

Anrede für PayPalkunden

Bei PayPal kann kein Geschlecht oder eine Anrede angegeben werden. Bei der Registrierung eines Kunden ist dieses in Shopware allerdings Pflicht. Hier können Sie wählen, welcher Wert als Standard gesetzt werden soll. (Standard: zufällig)


Login mit Amazon

Amazon-Login aktivieren

Aktiviert den Amazon-Login. User mit einem Amazon-Konto können sich so schnell und einfach registrieren und einloggen. (Standard: false)

Amazon Client ID

Ist der Amazon-Login aktiviert, müssen Sie hier Ihre Amazon Client ID angeben.

Amazon Client Secret

Bei aktiviertem Amazon-Login müssen Sie hier Ihr Amazon Client Secret angeben.

Anrede für Amazonkunden

Bei Amazon kann kein Geschlecht oder eine Anrede angegeben werden. Bei der Registrierung eines Kunden ist dieses in Shopware allerdings Pflicht. Hier können Sie wählen, welcher Wert als Standard gesetzt werden soll. (Standard: zufällig)

Demo

Live Demo gefällig? Unser Demoshop steht für sie bereit.

Zur Demo wechseln

Support

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Kein Problem, wir unterstützen Sie gerne.

Support Ticket erstellen